Search
  • noemihau

Heart clearing - emotionale Wetterlage

August 2020 Erlebst du in letzter Zeit auch Momente intensiver Emotionen? Lernst du Seiten an dir kennen, die dich selber erstaunen? Bist du kürzlich mal in ein heftiges Gefühlsbad getaucht oder hattest einen explosiven Gefühlsausbruch? Kommen Themen hoch, die du eigentlich als verarbeitet betrachtet hast?

In drei Channelings wurde mir erklärt, dass die Monate Juli bis September 2020 „Herzzeit“ genannt werden kann. Denn in dieser Zeitspanne findet eine globale Herzreinigung an der Menschheit statt. Tiefliegende Gefühle, die lange in uns geschlummert haben, zeigen sich jetzt, brechen aus. Und bringen die daran gekoppelten Themen wieder zum Vorschein. Um sie anzuschauen, zu verstehen, zu integrieren und loszulassen. Wie ein Yoghurtbecher Wie mir Lady Nada, aufgestiegene Meisterin, erklärte: „Im Moment kommt ein Strom von Leichtigkeit auf die Erde. Doch damit ihr diesen Strom aufnehmen könnt, müsst ihr euer Herz zuerst reinigen. Denn das Herz kann nur aufgefüllt werden, wenn es leer ist. Frei von hindernden Energien. Es ist wie ein Yoghurtbecher. Nur wenn er ausgegessen ist, kann er wieder gefüllt werden. Man muss das Yoghurt essen, schlucken und verdauen, nicht einfach ausleeren. Genau so ist es mit euren Herzthemen. Auch sie müssen zuerst verdaut werden.“ Manchmal möchten wir uns nicht mehr mit gewissen Themen unseres Lebens beschäftigen. Manchmal sind diese Themen tief vergraben, wir haben sie zur Seite geschoben oder „unverdaut“ abgehakt. Manchmal sind sie uns auch nicht bewusst, da sie zu einer andern Zeit, in einem vergangenen Leben statt gefunden haben. Und manchmal braucht es viel, damit wir uns auf diese Themen fokussieren, da sie für uns oft unangenehm oder anstrengend sind. Oft muss es richtig weh tun, bis wir sie wieder spüren können, bis wir regelrecht gezwungen werden, den Fokus auf diese Themen zu richten. Genau darum geht es im Moment. Heftige Wutausbrüche, starke Trauer oder auch längere Phasen, in welcher wir an innere Blockaden in Form von Emotionen stossen stellen eine (neue) Herausforderung an uns dar in dieser Zeit. Ein Heraus- fordern, ein Aus- packen, ein Herauf - holen dieser Gefühle und der dahinter stehenden Themen. Auch physische Herzschmerzen können sich in dieser Zeit verstärken. Um das Gleiche zu bewirken: Den Fokus auf diese Herzthemen zu richten, das Verbinden mit den Herzthemen die gekoppelt sind an die physischen Schmerzen. Denn nur indem wir den Fokus darauf richten, kann es sich verändern, kann es losgelassen und geheilt werden. Warum das Herz? Das Herz ist der Speicherort der Gefühle. Im ganzen Körper wie im Nervensystem oder in Organen sammeln sich unterdrückte, nicht gelebte Gefühle an. Doch alles, was nicht abfliessen kann, sammelt sich zuletzt auch im Herz. Es ist hier vom Organ Herz die Sprache, mehr noch als vom energetischen Herz. Der Weg zum Bewusstsein geht nur über das Herz . Das Herz ist das Organ, in dem das Gewissen liegt und das Gewissen wird aktiviert durch das Herz. Kollektiv Die Herzreinigung betrifft jeden einzeln sowie auch kollektive Themen der Menschheit wie die Zerstörung der Erde, die Zerstörung der Menschheit selbst durch Unterdrückung, Machtmissbrauch, Gewalt und Ähnliches. Durch Reinigung und Transformation unserer Herzen findet ein bewusstes Integrieren und auch Loslassen des Kontakts mit diesen dunklen Aspekten der Menschheit statt. So entsteht eine Befreiung von Fesseln, die wir uns selber auferlegt haben, entstanden über die Jahrhunderte und Jahrtausende. Fesseln, die verhindern, dass die Liebe frei fliesst innerhalb der Menschheit. Meditationsübung zur Unterstützung der Herzreinigung Setz dich bequem und aufrecht hin, schliesse die Augen. Atme tief ein und aus. Versuche deinen Geist zu beruhigen. Bitte dein geistiges Team und den Schöpfer von allem was ist, dich in dieser Meditation zu unterstützen. Stelle dir nun eine Spirale vor um deinen Körper. Sie beginnt unterhalb deiner Füsse und endet weit über deinem Kopf. Du kannst dir vorstellen, dass sie bis weit in den Himmel, ins Universum reicht. Sprich: Alle Verbindungen zu negativen Aspekten der Menschheit sind getrennt, in allen Ebenen, Zeiten und Dimensionen. Konzentriere dich nun auf dein Herz. Spüre das Organ, das Klopfen des Herzens. Spüre auch die vielleicht unangenehmen Gefühle, die im Herz gespeichert sind. Sprich: Alle mich hindernden Emotionen, welche sich in meinem Herzen angesammelt haben, sind transformiert. Ich bitte die bedingungslosen Liebe des Seins, mein Herz ganz auszufüllen, meinen physischen und energetischen Körper zu reinigen und zu energetisieren. Fokussiere dich auf dein Herz. Stelle es dir in einem hellen, leuchtenden Licht vor. Das Licht füllt das Herz aus. Bleibe einen Moment bei dieser Vorstellung. Dann dehne das Licht aus, bis es deinen ganzen Körper umhüllt. Alles Liebe, Noemi




0 views0 comments

Recent Posts

See All